mA: Sieg in heimischer Halle

Brandenburgliga: 1. SV Eberswalde - SV Blau-Weiß Wusterwitz 32:26 (16:13)

 

Am vergangenen Wochenende begrüßte unsere A-Jugend den bis dahin verlustpunktfreien SV Blau-Weiß Wusterwitz in der Westendhalle. Unsere Jungs hingegen mussten am letzten Wochenende eine Niederlage in Teltow hinnehmen und auch gegen die Mannschaft aus Altlandsberg reichte es nur für ein Unentschieden. Es war demnach an der Zeit, dass unsere Jungs endlich zeigten, was sie tatsächlich leisten können.

 

Anfänglich verschliefen die Eberswalder den Beginn der Partie. In der Deckung war man viel zu passiv und im Angriff versuchte man immer wieder den gut gedeckten Kreisspieler anzuspielen. Daneben war man zu statisch unterwegs und versuchte im Stand sein Wurfglück. Ohne Grund warf man teils unmotiviert auf das gegnerische Gehäuse. Erinnerungen an das Spiel in Teltow wurden wach. Die Gäste nutzten dies und setzten sich leicht ab.

Nach 17. Minuten nahm demzufolge Trainer Schwandt eine Auszeit: "Ihr müsst im Angriff länger spielen und Eure Chancen suchen. In der Abwehr habt Ihr den ballführenden Spieler eng zu decken und schneller zu schieben", waren seine Worte an die Mannschaft.


Handball in Eberswalde

1. SV Eberswalde

Heegermühler Str. 63

16225 Eberswalde

Tel: (03334) 38 65 98

Mobil: (0170) 557 4311 (Presseanfragen o. ä.) 

 

E-Mail: info[at]handball-eberswalde.de