mC: Anschluss an die Spitzengruppe

Oberliga mC: 1. SV Eberswalde – HC Neuruppin 33:13 (19:5)

 

Gestärkt im Selbstvertrauen aufgrund der letzten siegreichen Spiele, wollten die Eberswalder auch dieses Spiel gewinnen. So wurde die Mannschaft vor dem Spiel durch ihren Trainer instruiert, dass im Training Erlernte anzuwenden, die Angriffe sicher auszuspielen und hierbei die Deckungsarbeit nicht zu vergessen.

 

Die Waldstädter benötigten keine Aufwärm- und Abtastphase, denn nach nicht einmal einer Minute schlossen sie ihren Angriff erfolgreich ab. Auch das 2. Tor der Partie gehörte den Eberswaldern. In der 3. Minute konnten die Gäste einnetzen, was jedoch bei den Waldstädtern keinen Eindruck hinterließ. Vielmehr spielten sie – wie vom Trainer gewünscht – sicher und zielorientiert ihre Angriffe auf. Infolgedessen setzten sie sich langsam vom Gegner ab.

Dies hinterließ beim gegnerischen Trainer Eindruck, so dass er in der 7. Minute und beim Stande von 6:2 aus Eberswalder Sicht, eine Auszeit nehmen musste. Auch die Eberswalder nutzten die kurze Unterbrechung, um weitere Feinheiten zu besprechen.


Handball in Eberswalde

1. SV Eberswalde

Heegermühler Str. 63

16225 Eberswalde

Tel: (03334) 38 65 98

 

 

E-Mail: info[at]handball-eberswalde.de