Männer 1: Unentschieden in der Schlussphase noch erkämpft

Verbandsliga Nord: HC Neuruppin - 1. SV Eberswalde 26:26 (15:16)

Quelle: Hans-Joachim Haarbrandt

 

Eberswalde. Mit dem 26:26 beim HC Neuruppin  holte sich die Mannschaft des 1. SV Eberswalde einen wichtigen Auswärtspunkt bei einem Mitkonkurrenten der Verbandsliga Staffel Nord. Mit diesem Erfolg gelang den Eberswaldern auch eine Revanche für das mit 25:30 verlorene Heimspiel aus der 1. Halbserie.

Die Mannschaft des 1. SV Eberswalde musste in Neuruppin auf drei Spieler verzichten und ohne Julian Kuhlmann, Nick Hoffmann sowie Robin Ludwig das Spiel bestreiten. Die Kallies-Schützlinge hatten sich vorgenommen, sich für das verlorene Heimspiel zu revanchieren. Die bisherigen Ergebnisse der zweiten Halbserie zeigten dem jungen Team, dass sie sich stabilisiert haben und mit mehr Selbstbewusstsein in die Spiele gehen. Der 1. SV konnte in den letzten Spielen eine aufsteigende Tendenz nachweisen und hat in der zweiten Halbserie erst ein Spiel verloren.

Handball in Eberswalde

1. SV Eberswalde

Heegermühler Str. 63

16225 Eberswalde

Tel: (03334) 38 65 98

 

 

E-Mail: info[at]handball-eberswalde.de