Männer 1: Superleistung in der 2. Halbzeit brachte den Sieg

Verbandsliga Nord: Grün-Weiß Werder II - 1. SV Eberswalde 32:34 (19:11)

Quelle: Hans-Joachim Haarbrandt

 

Eberswalde. Der 1. SV Eberswalde gewann sein Auswärtsspiel gegen  die zweite Mannschaft vom HV GW Werder mit 34:32. Zur Halbzeit lagen die Schützlinge von Trainer Heiko Kallies allerdings noch mit 11:19 zurück. Doch mit einer Superleistung in der zweiten Halbzeit rissen die Eberswalder das Ruder noch herum und gewannen am Ende knapp aber verdient mit 34:32. Mit diesem Sieg festigte die Mannschaft des 1. SV Eberswalde ihren 6. Tabellenplatz und befindet sich jetzt im gesicherten Mittelfeld der Verbandsliga Staffel Nord.

Die Eberswalder zeigten in den letzten Spielen eine aufsteigende Tendenz und hatten 2019 noch kein Spiel verloren. Diese Serie wollten sie auch in Werder fortsetzen. Das Hinspiel im Eberswalder Sportzentrum hatte die Mannschaft des 1. SV gegen Werder mit 30:26 gewonnen. Mit 13 Spielern reisten die Barnimer nach Werder und waren recht zuversichtlich in diese Partie gegangen.

Handball in Eberswalde

1. SV Eberswalde

Heegermühler Str. 63

16225 Eberswalde

Tel: (03334) 38 65 98

 

 

E-Mail: info[at]handball-eberswalde.de