Männer 2: 1. SV Eberswalde II verliert beim Spitzenreiter

LL Nord: PHC Wittenberge - 1. SV Eberswalde II 30:25 (13:14)

Quelle: Hans-Joachim Haarbrandt

 

Eberswalde (hjh). Das Spitzenspiel der Landesliga Staffel Nord zwischen dem Spitzenreiter PHC Wittenberge und dem Tabellenzweiten 1. SV Eberswalde II endete mit einem 30:25 Erfolg des Tabellenführers. Mit dieser Niederlage büßten die Eberswalder ihren zweiten Tabellenplatz ein und mussten den punktgleichen SV Blau-Weiß Perleberg (beide 26:10 Punkte) vorbei ziehen lassen. Die Barnimer wollten mit einem Sieg beim PHC Wittenberge die Meisterschaft noch ein mal spannend machen.

Trainer Jens Müller konnte nur mit 11 Spielern in die Prignitz fahren. Die Jugendspieler, wie Benjamin Lange, Paul Knauf und Anton Czisch, wurden beim gleichzeitig stattfindenden A-Jugendspiel benötigt. Die Jugendmannschaft des 1. SV Eberswalde gewann beim Tabellenletzten, der HSG Schlaubetal-Odervorland klar mit 32:22 und erhielt sich die Chance auf den Staffelsieg, denn sie haben auf Platz drei nur zwei Punkte Rückstand auf den Tabellenführer dem HSV Müncheberg/Buckow. 

Handball in Eberswalde

1. SV Eberswalde

Heegermühler Str. 63

16225 Eberswalde

Tel: (03334) 38 65 98

 

 

E-Mail: info[at]handball-eberswalde.de