Datenschutz im Rahmen unserer Veranstaltungen

Wir weisen darauf hin, dass Sie durch die Teilnahme als Spieler, Betreuer oder Zuschauer an Veranstaltungen unseres Vereins

 

gemäß § 4a Abs. 1 BDSG & § 22 KunstUrhG

 

 

einwilligen, dass die im Rahmen dieser Veranstaltungen entstandenen Bilder und ggfs. Filmaufnahmen für die Öffentlichkeitsarbeit unseres Vereins genutzt werden dürfen.

Diese Einverständniserklärung ist freiwillig und kann gegenüber dem Verein jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Sind die Aufnahmen im Internet verfügbar, erfolgt die Entfernung, soweit dies dem Verein möglich ist. Datenschutzhinweise hinsichtlich der Herstellung und Verwendung von Foto- und/oder Videoaufnahmen gem. Art. 13 DSGVO

1. Verantwortlich für die Datenverarbeitung

Vorstand des 1. SV Eberswalde

vertreten durch Moritz Assmann, Sabine Assmann, Günter Schumacher, Carsten Dewitz, Stefan Schwandt

Heegermühler Str. 69, 16225 Eberswalde

Telefon: (03334) 38 65 98

E-Mail: vorstand[at]handball-eberswalde.de

 

2. Zweck der Verarbeitung

Die Fotos und/oder Videos dienen ausschließlich der Öffentlichkeitsarbeit des Vereins.

 

3. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Die Verarbeitung von Fotos und/oder Videos (Erhebung, Speicherung und Weitergabe an Dritte (siehe unter 4.) erfolgt aufgrund ausdrücklicher Einwilligung des Personensorgeberechtigten bzw. des/der Betroffenen, gem. Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO. Die Veröffentlichung ausgewählter Bilddateien in (Print)Publikationen des Veranstalters sowie auf dessen Homepage/Facebookaccounts o. ä. ist für die Öffentlichkeitsarbeit des Veranstalters erforderlich und dient der Wahrnehmung berechtigter Interessen der Beteiligten, Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO.

 

4. Kategorien von Empfängern/Empfängerinnen der personenbezogenen Daten

Die Fotos/Videos werden nicht an Dritte weitergegeben. Zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit werden sie ggfs. auf der Homepage des 1. SV Eberswalde eingestellt sowie für Social Media Portale des Vereins genutzt.

 

5. Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten

Fotos und/oder Videos, welche für Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit des 1. SV Eberswalde gemacht werden, werden vorbehaltlich eines Widerrufs der Einwilligung des/der Betroffenen auf unbestimmte Zeit zweckgebunden gespeichert.

 

6. Widerrufsrecht bei Einwilligung

Die Einwilligung zur Verarbeitung der Fotos und/oder Videos kann jederzeit  für die Zukunft widerrufen werden. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird durch diesen nicht berührt.

 

7. Betroffenenrechte

Nach der Datenschutzgrundverordung stehen Ihnen folgende Rechte zu:

a) Werden Ihre personenbezogene n Daten verarbeitet, so haben Sie das Recht Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (Art. 15 DSGVO).

b) Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen das Recht auf Berichtigung zu (Art.  16 DSGVO).

c) Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangensowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18, 21 DSGVO).

d) Wenn Sie in die Datenvereinbarung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen ggfs. ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (Art. 20 DSGVO).

Sollten Sie von den genannten Rechten Gebrauch machen, prüft der/die Verantwortliche, ob die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür vorliegen.

Weiterhin besteht ein Beschwerderecht bei der Landesbeauftragten für Datenschutz des Landes Brandenburg.

 

 

Handball in Eberswalde

1. SV Eberswalde

Heegermühler Str. 63

16225 Eberswalde

Tel: (03334) 38 65 98

Mobil: (0170) 557 4311 (Presseanfragen o. ä.) 

 

E-Mail: info[at]handball-eberswalde.de