Einfach mal "Danke" sagen...

Als vor ca. 1,5 Jahren die Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie begannen, dachten wir nicht, dass wir solange nicht in unsere Halle zurückkehren können. Diese schwere Zeit ist (hoffentlich) nun vorbei, denn seit heute dürfen unsere Mannschaften wieder in die Westendhalle zurück.

 

Zuerst behalfen sich unsere Mannschaften mit Outdoortraining im Westendstadion bzw. im Wald (bzw. eine Mannschaft zusätzlich auch mit Training via Web), dann in der Heidewaldhalle und zum Schluss auch noch mit einer zusätzlichen Trainingseinheit in der Sporthalle Finow. Anstrengend sowohl für die Spieler wie auch ihre Trainer, musste doch einiges an Trainingsequipment hin und her transportiert werden. 

 

Größere Schwierigkeiten entstanden aber hinsichtlich der Durchführung unserer Spiele. Während unsere D-Jugend in dieser Saison noch kein Heimspiel absolvieren konnte, spielten unsere anderen Mannschaften in "fremden" Hallen. Das erste Heimspiel unserer Männermannschaften und der A-Jugend fand demzufolge in Werneuchen statt. Aufgrund der Entfernung schwierig für die Organisatoren der Heimspiele, wie auch für unsere Mannschaften und Fans.

Danach halfen uns die Verantwortlichen der Sporthalle des Humboldt-Gymnasiums Eberswalde. 

 

Wir möchten uns demzufolge ganz herzlich bei Fr. Radewig (stellvertretende Schulleiterin) und Fr. Leipold (Landkreis Barnim) bedanken. Ein herzliches Dankeschön geht an den Hallenwart André, der im Vorfeld unseres Heimspieltages alles aufbaute und vorbereitete. Aber auch Danke an die Verantwortlichen der Sporthalle in Werneuchen, die uns zu Beginn der Saison unkompliziert ihre Halle zur Verfügung stellten.


Handball in Eberswalde

1. SV Eberswalde

Heegermühler Str. 63

16225 Eberswalde

Tel: (03334) 38 65 98

Mobil: (0170) 557 4311 (Presseanfragen o. ä.) 

 

E-Mail: info[at]handball-eberswalde.de