Männer 1: Der 1. SV Eberswalde ohne Probleme gegen Eichstädt

VL Nord: 1. SV Eberswalde - SV Eichstädt 1949 29:18 (14:7)

Quelle: Hans-Joachim Haarbrandt

 

Eberswalde. SV Trainer Dirk Ehrlich hatte auch im Spiel gegen die Eichstädter mit personellen Problemen zu kämpfen. Mit Robin Wielsch (Urlaub) und Niklas Schwandt (Verletzung) fehlten ihm zwei wichtige Stammspieler. Dafür war aber nach seiner Verletzungspause Torhüter Jonas Nagy dabei und aus der zweiten Mannschaft gab es Verstärkung durch Benjamin Lange und Paul Pinkau.

In der Anfangsphase wollten die Eberswalder die Gäste mit schnellen Angriffen förmlich überrollen. Die Angriffe wurden dabei aber viel zu schnell und unpräzise abgeschlossen so daß der Ball oft das Ziel nicht traf. Aus den vielen guten Chancen wurde einfach zu wenig gemacht. Statt die Gäste spielerisch unter Druck zu setzen, wurde versucht mit Einzelaktionen zum Torerfolg zu kommen. Trotzdem stand es nach fünf Minuten 4:0 für die Gastgeber.


Handball in Eberswalde

1. SV Eberswalde

Heegermühler Str. 63

16225 Eberswalde

Tel: (03334) 38 65 98

 

 

E-Mail: info[at]handball-eberswalde.de