Männer 1: Knappe Auswärtsniederlage für den 1. SV Eberswalde

VL Nord: SSV Falkensee - 1. SV Eberswalde 21:20 (13:7)

Quelle: Hans-Joachim Haarbrandt

 

Eberswalde. Die Handballer des 1. SV Eberswalde konnten ihren Aufwärtstrend beim SSV Falkensee  nicht fortsetzen und verloren knapp mit 20:21. Eine schwache erste Halbzeit verhinderte einen durchaus möglichen Auswärtssieg.

Jens Müller, der Coach der zweiten Mannschaft, vertrat den im Urlaub befindlichen Trainer Dirk Ehrlich und konnte seinem Kollegen leider nicht erfolgreich vertreten. Dabei hätten die Barnimer durchaus die zwei Punkte mit nach Hause nehmen können.

Es war ein kampfbetontes Spiel in dem die Gastgeber am Ende das glücklichere Team waren. Bevor das erste Tor der Partie fiel gab es schon zwei gelbe Karten - für jede Mannschaft eine. Nach gut fünf Minuten Spielzeit beendete Max Schäfer die Torlosigkeit und brachte die Barnimer mit 1:0 in Führung.


Handball in Eberswalde

1. SV Eberswalde

Heegermühler Str. 63

16225 Eberswalde

Tel: (03334) 38 65 98

 

 

E-Mail: info[at]handball-eberswalde.de