Männer 1: Erster Auswärtssieg für den 1. SV Eberswalde

VL Nord: SV Eichstädt 1949 - 1. SV Eberswalde 23:24 (11:13)

Quelle: Hans-Joachim Haarbrandt

 

Eberswalde. Im zweiten Auswärtsspiel der Saison holte sich der 1. SV Eberswalde  beim

SV Eichstädt 1949, mit dem knappen aber verdienten 24:23 Sieg, die ersten beiden Pluspunkte in fremder Halle. Mit diesem Erfolg kletterten die Schützlinge von Trainer Dirk Ehrlich auf den 7. Tabellenplatz in der Verbandsliga Staffel Nord.

Die Eberswalder kamen in der Oberkrämerhalle, im Oberkrämer Ortsteil Eichstädt, zu einem Superstart. Nach der 1:0 Führung der Gastgeber zogen die Gäste aus dem Barnim nach knapp 8 Minuten auf 6:1 davon. Robin Wielsch (2Tore), Max Schäfer (2), Robin Ludwig (1) und Daniel Rethfeldt (1) sorgten für diese klare Führung. In dieser Phase zeigten die Eberswalder eine starke Angriffsleistung. Die Gastgeber sahen sich somit schon früh gezwungen eine Auszeit zu nehmen um den Sturmlauf der Eberswalder zu unterbrechen. 


Handball in Eberswalde

1. SV Eberswalde

Heegermühler Str. 63

16225 Eberswalde

Tel: (03334) 38 65 98

 

 

E-Mail: info[at]handball-eberswalde.de