Männer 2: Starke zweite Halbzeit

LL Nord: 1. SV Eberswalde II - Handball Club Pritzwalk 36:20 (15:13)

Quelle: Hans-Joachim Haarbrandt

 

Eberswalde (hjh). Die Landesliga Handballer des 1. SV Eberswalde II gewinnen das erste Spiel der neuen Saison 2019/20  in eigener Halle gegen die Gäste vom HC Pritzwalk klar und deutlich mit 36:20.

Nur 7 Feldspieler und drei Torhüter standen dem Eberswalder Trainer Jens Müller beim Saisonauftakt zur Verfügung. Mit Ben Hanisch, Paul Pinkau und Konrad Schubert fehlten dem Trainer dabei u.a. drei wichtige Aufbauspieler. Die Pritzwalker waren mit einer körperlich starken Mannschaft nach Eberswalde gekommen und waren im Durchschnitt fast einen Kopf größer als ihre Gegenspieler. Aber die Gastgeber waren dem Gegner dagegen spielerisch überlegen, diese Überlegenheit drückte sich vorerst aber nicht im Ergebnis wieder. Es dauerte 15 Minuten bis die Eberswalder den ersten Ausgleich erzielten (5:5) und beim 9:8 nach 21 Minuten holten sich die Barnimer ihre erste Führung. 


Handball in Eberswalde

1. SV Eberswalde

Heegermühler Str. 63

16225 Eberswalde

Tel: (03334) 38 65 98

 

 

E-Mail: info[at]handball-eberswalde.de