Männer 2: Am Ende gab es noch einen klaren Sieg

LL Nord: 1. SV Eberswalde II - Finowfurter SV 25:19 (9:8)

Quelle: Hans-Joachim Haarbrandt

 

Eberswalde (hjh). Die zweite Mannschaft des 1. SV Eberswalde, empfing den Ortsnachbarn Finowfurter SV zum fälligen Punktspiel in der Landesliga Staffel Nord. Die Eberswalder waren in diesem Duell gegen den Tabellenletzten Fiinowfurt klarer Favorit. Bis fast zur Mitte der zweiten Halbzeit konnten die Gäste das Spiel aber offen halten. Das erste Tor des Spieles erzielten die Finowfurter. Marcel Voß reagierte bei einem Abpraller vom Eberswalder Torhüter Jonas Nagy am schnellsten und versenkte den Ball im Tor der Gastgeber. Dann dauerte bis zur 8. Minute ehe das zweite Tor im Spiel fiel, Konrad Schubert erzielte den Ausgleich für die Kreisstädter zum 1:1. Die Fehlerquote im Spiel beider Mannschaften war einfach zu hoch. Mario Weise und Ronny Krell brachten anschließend die Finowfurter sogar mit 1:3 in Führung.

Handball in Eberswalde

1. SV Eberswalde

Heegermühler Str. 63

16225 Eberswalde

Tel: (03334) 38 65 98

 

 

E-Mail: info[at]handball-eberswalde.de