Männer 2: Revanche gegen Eichstädt eindrucksvoll gelungen

Landesliga Nord: 1. SV Eberswalde II - SV Eichstädt 1949 34:24 (17:13)

Quelle: Hans-Joachim Haarbrandt

 

Eberswalde (hjh) Der 1. SV Eberswalde II hat am Sonnabend in der Landesliga Staffel Nord mit einem klaren und verdienten 34:24 Sieg gegen den Tabellenfünften SV Eichstädt eindrucksvoll sich für die 25:33 Niederlage im Hinspiel revanchiert. Mit diesem souveränen Erfolg bleiben die Eberswalder weiter der erste Verfolger von Tabellenführer Angermünde. Durch den Punktverlust von Angermünde, 33:33 beim Tabellenvorletzten Bad Freienwalde II, sind die Barnimer auf zwei Punkte heran gekommen. Damit könnte es, voraus gesetzt dass beide Teams bis dahin keine weiteren Punktverluste erleiden, im direkten Vergleich am 22.04.2017 im Eberswalder Sportzentrum ein echtes Finale geben. Das Hinspiel in Angermünde hatten die Eberswalder mit 21:20 gewonnen und hätten bei einem Sieg im Rückspiel und Punktgleichheit den Vorteil auf ihrer Seite.

Handball in Eberswalde

1. SV Eberswalde

Heegermühler Str. 63

16225 Eberswalde

Tel: (03334) 38 65 98

 

 

E-Mail: info[at]handball-eberswalde.de